Menschen leben mit Tieren im gleichen Haushalt, Menschen züchten Tiere, um sie zu verzehren, und lachen über Kunststücke von Zirkustieren. Welche Rollen übernehmen Menschen und welche Tiere? Wie gestaltet sich einerseits das Zusammenleben, die Koexistenz, und andererseits das Einander-aus-dem-Weg-Gehen von Tieren und Menschen?

“tierisch! Ein Thema – vier Ausstellungen” ist eine Kooperation von vier Basler Museen:
Museum der Kulturen Basel, Historisches Museum Basel, Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig und Pharmaziemuseum der Universität Basel: tierischbasel.ch

Produktion: arttv.ch

Mehr unter:

Abonniere unseren Newsletter