Die Sicherheit spielt im Rennsport heutzutage eine große Rolle. Bei den Solitude-Rennen war man damals noch am Anfang dieser Entwicklung. Wie sich das Thema Sicherheit im Rennsport verändert hat und warum es zum Ende der legendären Solitude-Rennen gekommen ist besprechen Rennfahrer-Legende Herbert Linge, der ADAC Vorsitzende Dieter Roßkopf, der Experte Jürgen Illig sowie Claus Henning Guthard als Kurator der Ausstellung „Mythos Solitude Rennen“ in einem Podiumsgespräch. Moderiert wird die Runde von Museumsdirektor Dr. Torben Giese.

Live-Mitschnitt vom 4.11.2021

Weitere Informationen: StadtPalais – Museum für Stuttgart

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier