In den Vorbereitungen für die große Sonderausstellung „Wilhelm II. – König von Württemberg“ widmet sich das StadtPalais den royalen Orten der Stadt Stuttgart aber auch über den Kesselrand hinaus. Wo findet man noch heute seine Spuren? Wo ging König Wilhelm II. von Württemberg spazieren? Wo wurde er geboren? Wo hat er gelebt? Wo ging er auf die Jagd? Wo sind seine Kinder geboren? Dr. Edith Neumann begibt sich auf Spurensuche.

Die Königlichen Theaterbauten, das Große und das Kleine Haus des bekannten Theaterbauarchitekten Max Littmann entstanden von 1909 bis 1912.
Sie waren eine Herzensangelegenheit des württembergischen Königs Wilhelm II. Kein anderer Neubau in der Residenzstadt Stuttgart wurde von ihm so intensiv in allen Wettbewerbs- und Planungsphasen begleitet. Im Gespräch mit Dr. Edith Neumann, der Kuratorin der Ausstellung zu König Wilhelm II. und Marc-Oliver Hendriks, dem Geschäftsführenden Intendant der Württembergischen Staatstheater reisen Sie mit uns zurück in die Zeit der royalen Oper.

Weitere Informationen: StadtPalais – Museum für Stuttgart

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier