Mit den Führungen der Museum Signers, zehn gehörlosen Kunst- und Kulturvermittlerinnen, lassen sich viele Münchner Museen nun in Deutscher Gebärdensprache erkunden. Der Film begleitet die Kunstvermittlerin Birgit Fehn in die Städtische Galerie im Lenbachhaus und in die Galerie Bezirk Oberbayern, die mit dem Format “Kunst inklusive” spannende Ausstellungen von Künstlerinnen mit und ohne Behinderungen zeigt. Produziert wurde der Beitrag im Rahmen des Pilot-Netzwerks “Museen inklusive in Bayern”, das Teil des Kooperationsprojekts “Museum & Tourismus” der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH ist. Die teilnehmenden Museen haben sich gemeinsam auf den Weg gemacht, ihre inklusiven und barrierefreien Angebote schrittweise zu verbessern und zielgruppengerechte Werbeformate zu erproben.

Weitere Informationen: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

Abonniere unseren Newsletter