In dieser Folge spricht Anna-Lena Kämper aus dem Ausstellungsdienst mit Rudolf Seising vom Forschungsinstitut für Technik- und Wissenschaftsgeschichte. Er leitet das Forschungsprojekt “IGGI – Ingenieur-Geist und Geistes-Ingenieure“ und erzählt im ersten Teil des Interviews von der Geschichte der Künstlichen Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik Deutschland.

Mehr unter: www.deutsches-museum.de

Abonniere unseren Newsletter