ACHTUNG PREUSSEN! BEZIEHUNGSSTATUS: KOMPLIZIERT, KÖLN 1815-2015
Video zur Sonderausstellung des Kölnischen Stadtmuseums,
28. Mai bis 25. Oktober 2015

Auf dem Wieder Kongress 1815 wird das Rheinland dem preußischen Königreich zugesprochen. Damit sind auch die zuvor französischen Kölner nun Preußen: zuerst Widerspenstige Untergebene, später Kaisertreue Untertanen. Es beginnt eine vielschichtige und spannungsreiche Beziehungsgeschichte zwischen Karneval und Dom-Bau, verhafteten Erzbischöfen und Kaiserkult, Modernisierung und Revolution, die in der Stadt bis heute ihre Spuren hinterläßt.

Die Pickelhaube (offiziell: „Helm mit Spitze“), 1843 eingeführt, wurde Symbol Preußens. Auch die Kölner Feuerwehr trug sie – mit Kölner Wappen: Zeichen kölnisch-preußischer Annäherung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Mehr zur Ausstellung unter museenkoeln.de

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier