Die Sonderausstellung “Lebensretter? Der deutsche Stahlhelm im Ersten Weltkrieg” muss aus konservatorischen Gründen pausieren. Unsere Kuratorin Laura Haendel erläutert die Gründe dafür.

Eine Neueröffnung ist im Frühling nächsten Jahres geplant – und eine längere Laufzeit bis Ende Oktober 2021.

Aufgrund der Corona-Maßnahmen müssen wir für einen stetigen Luftaustausch sorgen. Mit den geöffneten Türen kommt jedoch auch das Außenklima ins Museum und die Luftfeuchtigkeit wird an Regentagen zu hoch. Um die Objekte zu schützen, müssen wir sie einlagern, bis das Klima sich wieder stabilisiert. Ein konkretes Datum für die Wiedereröffnung gibt es daher leider noch nicht.

Mehr unter: daspanzermuseum.de

Abonniere unseren Newsletter