Der österreichische Militär-Maria Theresien-Orden ist weltweit einer der bekanntesten und ältesten militärischen Verdienstorden. Er wurde zur Zeit des Siebenjährigen Krieges von Maria Theresia gestiftet. Die letzte Sitzung des Ordenskapitels fand im Jahr 1931 statt. ObstdhmfD Prof Mag. Peter Steiner unternimmt einen Streifzug durch die Geschichte des Ordens.

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier