Am 5. Juni spazierten Sing- und Jodelfreudige mit der Jodlerin Annelies Huser-Ammann und Stimmkünstler Christian Zehnder durch Bern. Sie sangen vom Münster herab, jodelten im Grossratssaal und juchzten unter der Lorrainebrücke.

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellungen “Schöne Berge. Eine Ansichtssache” (bis 1. September 2019) und “Echo. Der Berg ruft zurück” (bis 27. Oktober 2019) im Alpinen Museum der Schweiz.

Mehr unter www.alpinesmuseum.ch

Abonniere unseren Newsletter