Der mit 10’000 Franken dotierte ERNTE-Kunstpreis ging 2020 an die Künstlerin Katharina Rähmi (*1957) und ihr Werk mit dem Titel “Rice_Circle_Moon”. Der Preis wird auch dieses Jahr wieder gesponsert von der Schweizer Mobiliar Versicherung, Generalagentur Schaffhausen, Philipp Früh.

Vom 6. Dezember 2020 bis 21. Februar 2021 ist wieder ERNTE-Zeit. Die jurierte Ausstellung für Kunst in Schaffhausen mit Werken von Schaffhauser Kunstschaffenden gibt alle zwei Jahre einen reichen Einblick in das aktuelle und vielschichtige Schaffen der Region. Die ERNTE geht auf das Format der Jahresausstellung zurück, die in Schaffhausen seit 1938 eingerichtet wird und ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Kunstverein Schaffhausen.

Mehr unter: www.allerheiligen.ch

Abonniere unseren Newsletter