In unserer neuen Reihe “ZOOM IN” stellen wir jeweils eine_n Künstler_in und ein Werk detaillierter vor. Den Anfang macht Thomas Bayrle, seine Arbeiten “Autostrada” (2003) und “Agnus Dei” (2012) sind in der Ausstellung “I’m a Believer. Pop Art und Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung” zu sehen. Kuratorin Eva Huttenlauch stellt diese Werke in den größeren Kontext von Bayrles künstlerischem Schaffen. Wiederkehrende Themen und Motive sind urbane Strukturen, Waren- und Konsumwelt sowie auf Massengebrauch angelegte Fortbewegungsmittel als Teil eines globalen Wirtschaftskreislaufs.

Mehr unter: www.lenbachhaus.de

Abonniere unseren Newsletter