Ein Blick hinter die Kulissen: Für die Sonderausstellung „Mark Dion. Delirious Toys | Die Berliner Spielzeug-Wunderkammer“ hat der US-amerikanische Künstler Mark Dion aus Objekten der Spielzeugsammlung des Stadtmuseums Berlin ein Kunstwerk geschaffen. Seine Installationen sprengen mit hunderten von Exponaten nicht nur Raum und Zeit, sondern werfen auch einen kritischen Blick auf das Kinderspielzeug an sich. Zu sehen im Museum Nikolaikirche vom 7. Oktober 2023 bis 11. Februar 2024.

Mehr unter: www.stadtmuseum.de

Abonniere unseren Newsletter