Eine interaktive Wanderausstellung über Fussballhelden, dramatische Spiele und innige Hingabe an den Fussballsport. 13.03. – 16.08.2015, Museum für Geschichte, Basel.

Fussball bewegt. Überall. Für viele Fans ist er weit mehr als reine Leidenschaft für den Sport: Fussball strukturiert und prägt das Leben, gibt Inhalt und stiftet Sinn. Er baut Brücken und ist gelegentlich Ausdruck von Konflikten. Ist Fussball zu einer globalen Religion geworden? Fanclub statt Kirchengemeinde, Match statt Messe? Fotografien, Filme und Musikbeispiele, Fanartikel und persönliche Erinnerungstücke zeigen die faszinierenden Beziehungen zwischen Fussball, Religion und Gesellschaft.

Die Ausstellung resultiert aus einer Kooperation des Amsterdam Museum sowie dem Historischen Museum Basel. Spielorte: Amsterdam, Basel, Luxemburg, Bremen, Lyon, Barcelona und Moskau.

Museum für Geschichte / Barfüsserkirche | Barfüsserplatz | Di-So 10-17 Uhr, teilweise rollstuhlgängig | Linie 3, 6, 8, 11, 14, 17 Barfüsserplatz | www.hmb.ch

Weitere Informationen unter: Historisches Museum Basel

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier