Das Werk “Doppeldecker” von Carel Visser aus dem Jahr 1957 ist eines der Hauptwerke der Ausstellung “Beauty Is A Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter”, die das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster in einer digitalen Tour vorstellt.

Die Ausstellung “Beauty Is A Line“ findet gleichzeitig im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster und im Rijksmuseum Twenthe in Enschede statt. Vom 1. Februar bis zum 24. Mai 2020 widmet sich die Schau mit Gemälden, Grafiken, Skulpturen, Assemblagen, Filmen, Installationen, Performances und Einrichtungsgegenständen der Linie als Gestaltungsmittel und ihrer Schönheit und Funktion in der Kunst- und Kulturgeschichte.

Das Picasso-Museum zeigt in seinem Ausstellungsteil „Beauty Is A Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter“ über 60 Leihgaben aus internationalen Museen wie dem Centre Pompidou Paris oder dem Stedelijk Museum Amsterdam sowie bedeutenden Privatsammlungen. Das Rijksmuseum widmet sich in seiner Ausstellung der Linie im Werk von „Picasso & Matisse“.

Mehr unter: www.kunstmuseum-picasso-muenster.de

Abonniere unseren Newsletter