Neue Entwicklungen im Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Auftaktvortrag des Sozialwissenschaftlers Alexander Häusler, Hochschule Düsseldorf, zur Tagung “Die neue Mitte? Rechte Ideologien und Bewegungen in Europa” (Deutsches Hygiene-Museum Dresden, 17. bis 19. September 2018)

Herausforderungen durch neue Akteure: Das Beispiel der Identitären Bewegung

Natascha Strobl, Politikwissenschaftlerin, Universität Wien Vortrag vom 17.9.2018 im Rahmen der Tagung “Die neue Mitte? Rechte Ideologien und Bewegungen in Europa” (17. – 19. September 2019)

Eine Tagung des Deutschen-Hygiene Museum Dresden in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Mercator Forum Migration und Demokratie an der TU Dresden, dem Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden, dem TRAWOS-Institut der Hochschule Zittau/Görlitz, dem Kulturbüro Sachsen e.V. und der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen

Weitere Informationen: Deutsches Hygiene-Museum

Abonniere unseren Newsletter