Die Kunstsammlungen reichen vom 12. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Die europäische und amerikanische Moderne nach 1945 gehört zu den profiliertesten Sammlungen des Hauses. Ihr Schwerpunkt liegt in der ungegenständlichen Malerei und Skulptur, die sich mit den Themen Linie, Farbe, Fläche, Volumen und Raum auseinandersetzt.

Ein Neubeginn mit Auswirkungen bis in die Gegenwart — Die Kunst der 1950er- und 1960er Jahre im Museum Wiesbaden: Die europäische und amerikanische Moderne nach 1945 gehört zu den profiliertesten Sammlungen des Hauses. Ihr Schwerpunkt liegt in der ungegenständlichen Malerei und Skulptur, die sich mit den Themen Linie, Farbe, Fläche, Volumen und Raum auseinandersetzt.

Mehr unter: museum-wiesbaden.de

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier