Wenn sich Kunst und Alltag nahekommen, verschwimmen die Grenzen zwischen angewandter und freier Kunst. Auch massenhaft gefertigte Gebrauchsgegenstände wie das Plakat können so zu eigenständigen Kunstwerken werden. Das MKG widmet dem vielschichtigen Medium nun eine große Sonderausstellung und präsentiert mit “Das Plakat. 200 Jahre Kunst und Geschichte” einen umfassenden Überblick über die Plakatgestaltung von den Anfängen bis heute.

Mehr unter: www.mkg-hamburg.de

Abonniere unseren Newsletter