Eigentlich wäre am 16. Januar 2021 mit vielen Menschen in mit tollen Kunstwerken bestückten Räumen die Ausstellung “ART ABOUT SHOES – von Schnabelschuh bis Sneaker” eröffnet worden.

Das Team der LUDWIGGALERIE entschied sich unbeirrt von Corona dafür, das Event nicht einfach „ausfallen“ zu lassen und bereitete eine Online-Eröffnung vor. Es sprechen Daniel Schranz, Thomas Diederichs und Dr. Christine Vogt.

Der Schuh gehört zu den Bekleidungsstücken, die die Menschen immer besonders bewegt haben. Nicht nur Mittel gegen Kälte und Hitze, Verletzung und Schmutz, ist der Schuh doch vor allem Projektionsfläche für gesellschaftliche Stellung, das „durch die Welt gehen“ und natürlich erotische Fantasien. Von der Antike bis zu aktuellen Arbeiten, vom Mittelalter bis zu Mel Ramos reicht die Palette der oft ungewöhnlichen Kunstdarstellung der Fußbekleidung in dieser Ausstellung. Das Fehlen des Schuhs, der Abdruck des Schuhs und die symbolische Bedeutung des Schuhs werden ebenso in künstlerischen Äußerungen vorgestellt, wie dem roten Schuh ein eigenes Kapitel gewidmet ist.

Mehr unter: www.ludwiggalerie.de

Abonniere unseren Newsletter