Anna Ewa Dyrko stellt uns heute ihr Lieblingswerk aus der Sammlung des Belvedere vor. Die Arbeit von EVA & ADELE verfolgt sie seit ihren Studienjahren in Berlin. In der 1993 entstandenen Fotografie spielt das Künstlerpaar mit der Konstruktion von Geschlechteridentität und knüpft mit dem Titel ‘Man Has the Phallus / Woman Is the Phallus’ an die Ideen des Psychoanalytikers Jacques Lacan an.

Das außergewöhnliche Porträt des Künstlerpaares findet ihr auch in unserer Sammlung Online unter: sammlung.belvedere.at

Abonniere unseren Newsletter