Knapp 100 Plakate des Essener Künstlers Martin Kippenberger sind bis zum 16. Mai 2021 in der Ausstellung “2x KIPPENBERGER. Vergessene Einrichtungsprobleme in der Villa Hügel” in Essen zu sehen. Ausstellungskurator René Grohnert, Deutsches Plakat Museum im Museum Folkwang, richtet den Blick vor allem auf die unterschiedlichen Formen seiner Selbstinszenierung, aber auch auf seine Stellung im Netzwerk mit befreundeten Künstlerinnen und Künstlern. Zeitgleich zeigt das Museum Folkwang, Essen, Kippenbergers Großinstallation “The Happy End of Franz Kafka’s ‘Amerika”.

Mehr unter: www.villahuegel.de

Abonniere unseren Newsletter