In den “Science Talks” führen Mitarbeiter’*innen des Museums zu Objekten in den Sammlungen und im Ausstellungsbereich. Kommt heute mit auf eine Tour hinter die Kulissen!

Archäologin Kerstin Kowarik steht im Tiefspeicher des Museums, wo sich jahrtausendealte Funde aus Hallstatt befinden. Was können uns die verschiedenen Funde, die Bohrungen im Hallstätter See und die Erkenntnisse daraus über die Umwelt und die Menschen von prähistorischer Zeit bis heute erzählen?

Mehr unter: www.nhm-wien.ac.at

Abonniere unseren Newsletter