Anlässlich der Ausstellung „Pilgerspuren. Wege in den Himmel“ sprechen Sebastian Möllers (Museen Stade) und Ansgar Möller (Pilgerbedarf Piligino) darüber, wie heute der Markt um das Pilgern aussieht. Denn auch wenn vielen heutzutage das Pilgern eine Rückbesinnung auf das einfache Reisen ohne viel Gepäck ist, so lässt sich nicht bestreiten, dass ein Markt um das Pilgern entstanden ist. Dabei geht es auch um die Frage, warum heute noch gepilgert wird und wer pilgert.

Weitere Informationen: Museen Stade

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier