Wir sind das Jugendkuratorium „New Perceptions“ der Kunsthalle Bremen und möchten das Museum neu denken, uns einmischen und mehr Diversität einfordern!
Wir sind ein Kollektiv aus freiwilligen jungen Menschen, die einen Blick hinter die Kulissen werfen und gemeinsam mit der Kunsthalle Strategien entwickeln, um ein junges Publikum an der Kunst teilhaben zu lassen.
Wir möchten junge Perspektiven einem breiteren Publikum zugänglich machen.
Wir sind ein Safe-Space um mit- und voneinander zu lernen und neue Konzepte zu visualisieren und umzusetzen.
Wir organisieren Workshops zum Experimentieren und zum Ausleben der eigenen Kreativität.
Außerdem geht es natürlich darum Spaß zu haben und andere Kunstinteressierte kennenzulernen. Wir schaffen einen eigenen Raum, in dem wir eigene Projekte verwirklichen und Jugendteilhabe am Haus etablieren.

Ein kommendes großes Projekt ist die Ausstellung „Jugend Heute“ (Arbeitstitel) (2023): Als Jugendkuratorium werden wir diese Ausstellung anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Kunstvereins in Bremen gemeinsam mit Dr. Eva Fischer-Hausdorf und Jennifer Smailes kuratieren.

Wir treffen uns einmal die Woche. Wenn du Lust hast mitzumischen schreib uns auf Instagram eine DM www.instagram.com/newperceptions.hb/ oder eine E-Mail an unsere Projektkoordinatorin Dina Koper. https://www.kunsthalle-bremen.de/de/s…

„New Perceptions“ wird gefördert von der Nordmetall-Stiftung, der Commerzbank-Stiftung und weiteren Unterstützern.

Weitere informationen: Kunsthalle Bremen

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier