“Auswahl 20” ist die erste Ausstellung, die Katharina Ammann als Direktorin und Kuratorin des Aargauer Kunsthauses verantwortet. Im arttv Porträt spricht sie von ihrer kuratorischen Arbeit im Auf und Ab von Corona, gibt einen Ausblick auf Projekte im neuen Jahr und erläutert, wie die Pandemie auch Positives für die Vermittlung von Kunst mit sich bringt.

In Zusammenarbeit mit dem Aargauer Kuratorium entstand zum Jahresende 2020 die Jahresausstellung Auswahl. Sie bietet sowohl Neuentdeckungen wie auch bekanntere Positionen, die gemeinsam einen thematisch wie formal vielfältigen Überblick des aktuellen Kunstschaffens der Region zeigen.

Aus den 170 eingereichten Dossiers haben die Jurys des Aargauer Kunsthauses und des Aargauer Kuratoriums 50 Kunstschaffende eingeladen ihre Werke zu präsentieren.

Produktion: arttv.ch

Mehr unter: www.aargauerkunsthaus.ch

Abonniere unseren Newsletter