Wer sind deine Heiligen? Welche Bücher haben dein Leben verändert? Die Künstlerin Moyra Davey spricht über ihre Ausstellung „My Saints“ in der Kestner Gesellschaft. Noch bis 8. August 2021.

Moyra Daveys Filme bestehen aus lose zusammenhängenden, bewegten Bildern und enthalten persönliche Erzählungen, die inneren Monologen gleichen. Indem sie ihre eigenen Erfahrungen mit denen bekannter Künstler*innen, Schriftsteller*innen und Philosoph*innen in Beziehung setzt, sind Daveys Filme auch Reflexionen über die Natur der Existenz, des Denkens und des menschlichen Daseins.

In dem Film „My Saints“ (2014) befragt sie beispielsweise ihre Familie und Freund*innen zu „The Thief’s Journal“, dem radikalen, semi-autobiografischen Roman des französischen Schriftstellers Jean Genet.

Mehr unter: kestnergesellschaft.de

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier