Wer Schloss & Park Pillnitz besucht, kommt aus dem Staunen nicht heraus: Über 500 Kübelpflanzen, die berühmte 250 Jahre alte Kamelie und ein Lustgarten mit rund 25.000 Pflanzen machen die ehemalige Sommerresidenz des sächsischen Hofes zur schönsten Erholungsoase für DresdnerInnen und TouristInnen aus aller Welt. Gartenmeister Thomas Riedel nimmt euch mit durch den 28 ha großen Schlosspark und erklärt, wie der Klimawandel und der Riesenporling (Meripilus giganteus) vor allem den mächtigen Bäumen zu schaffen machen. “Glücklich im Grünen” – Was wären die Menschen ohne Parks und Gärten?! In den lebendigen Kunstwerken steckt viel Hingabe. Schaut mit uns hinter die Kulissen und lasst euch von unseren GärtnerInnen und Fachleuten im Schlösserland Sachsen mitreißen, wenn sie von ihrer Arbeit erzählen.

Mehr unter: www.schloesserland-sachsen.de

Abonniere unseren Newsletter