Mehrere Hundert Exponate aus über sechs Jahrtausenden und aus fast  allen Ländern rund ums Mittelmeer bis hin zum Mittleren Osten – so  vielfältig präsentiert sich die Antike im Museum Zeughaus C5 der Reiss-Engelhorn-Museen. Ob  Griechen, Etrusker und Römer oder die Hochkulturen des Orients – sie  alle pflegten einen regen Ideen- und Technologietransfer und  „globalisierten“ den Handel bis hin zur Produktpiraterie. Ihr  kultureller Austausch förderte die gesellschaftliche Vielfalt und  Fortentwicklung. Jahrtausende alte Originalobjekte, Inszenierungen,  Architekturmodelle, naturkundliche Präparate und Mitmach-Stationen  machen die Erkundung des Altertum für alle Generationen zu einem  Erlebnis.

Dr. Claudia Braun, Die Leiterin der Antikensammlung in den Reiss-Engelhorn-Museen, gibt in diesem Video eine Kurzeinführung in die Ausstellung “Glanz der Antike”.

Mehr unter:  www.rem-mannheim.de

Abonniere unseren Newsletter