Wie sollen wir die Zukunft gestalten? Wie die drängendsten Fragen angehen? Im Zukunftsforum begegnen sich immer donnerstags Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Disziplinen und Künstlerinnen, um im Austausch mit dem Plenum neue Denk- und Herangehensweisen zu den Fragen zu finden, die uns in der Zukunft bewegen werden.

Heute geht es um die Frage „Eine Welt ohne Müll und Wachstum?“. Mit dabei sind Olga Witt (Autorin, Zerowasteladen), Nina Treu (Konzeptwerk Neue Ökonomie) und Elna Schirrmeister (Fraunhofer ISI, Karlsruhe).

Zusammenschnitt der Diskussionsrunde

Weitere Informationen: Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier