Warum hat Sängerin Nicole mit ihrem Hit “Ein bißchen Frieden” bei so vielen Menschen in Europa 1982 einen Nerv getroffen? Und warum war ihr Auftritt perfekt durchgeplant? Ausstellungsmacherin Judith Kruse nimmt Euch mit in unsere Wechselausstellung “Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte” und zeigt Euch Original-Objekte von Nicoles Grand-Prix-Auftritt.

Mehr zu Ausstellung im Haus der Geschichte erfahrt Ihr hier: https://www.hdg.de/haus-der-geschicht…

Abonniere unseren Newsletter