De Chirico »sieht« die deutsche Spätromantik

Das Bildzitat als Bildstrategie – Giorgio de Chirico und Arnold Böcklin, Hans Thoma und Max Klinger

Der De Chirico-Spezialist und Mitbegründer des Archivio dell’Arte Metafisica Gerd Roos berichtet im Gespräch mit der Kuratorin Dr. Annabelle Görgen-Lammers von den neuesten Forschungsergebnissen zur Metaphysischen Malerei de Chiricos und im Speziellen zu dessen Rezeption der deutschen Spätromantiker, wie sie in der Hamburger Kunsthalle vertreten sind: Überraschende Bildzitate von Werken Arnold Böcklins, Hans Thomas und Max Klingers legen seine Bildstrategien offen.

Weitere Informationen: Hamburger Kunsthalle

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier