In der kleinen M*Vlog-Reihe “Alles, was…” machen wir Streifzüge durch das Deutsche Museum. Pauline Diebenbusch, eine Juniorin aus dem Freundes- und Förderkreis, zeigt Theo interessante Experimente in der Physikabteilung: Was verraten die Pendel? Was geschieht, wenn zwei Kugeln zusammenstoßen? Warum dreht man sich mit angelegten Armen schneller als mit ausgestreckten? Heute geht es um das Pendelexperiment.
Wer Lust hat, kann gerne vorbeikommen und die Stationen selbst ausprobieren!

Weitere Informationen: Deutsches Museum

Abonniere unseren Newsletter