In Folge 21 des Video-Podcasts „School’s out“ des Naturkundemuseums Leipzig tauchen wir erneut ab, um den Ozeanen auf den Grund zu gehen. Wie viele Wracks dort unten schlummern oder was Muscheln und Schnecken für Superkräfte haben, erklärt euch dieses Mal unsere Bundesfreiwilligendienstleistenden Marike Nachtigal.

Bildnachweise:

1. Belemnit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Belemniten#/media/Datei:Fossil-Belemnoidea-complete.jpg

2. Schiffsbohrwurm:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schiffsbohrwurm

3. Einbaum von Pesse:

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Boomstamkano_van_Pesse,_Drents_Museum,_1955-VIII-2.jpg

4. Schiffbruch:

https://www.welt.de/geschichte/gallery125445387/Schiffsarchaeologie-in-der-Nordsee.html#cs-J-Chr-C-Dahl-Gestrandetes-Schiff.jpg

5. Wracks:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wrack + https://www.curioctopus.de/read/18908/ein-2400-jahre-altes-griechisches-schiff-wurde-gefunden:-viele-haben-es-bereits-in-the-ship-of-ulysses-umbenannt

6. Munition über Bord:

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:The_British_Reoccupation_of_Singapore_SE7425.jpg

7. Pelagial:

http://www.ocean-la-gomera.com/Kanarische_Inseln.htm?Lebensraum_Meer

8. Handschuh aus Byssusseide:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/df/Handschuh_aus_Byssusseide_%C3%9Cberseemuseum_Bremen_2009_IMG_1471.JPG

Video: Stephan Dietze | anders-drehen

Illustrationen: Bertil Brahm | KOCMOC

Die zweite Staffel der Video-Podcastreihe des Naturkundemuseums Leipzig wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

https://www.kulturstaatsministerin.de | https://www.soziokultur.de | https://www.neustartkultur.de

Mehr unter: naturkundemuseum.leipzig.de

Abonniere unseren Newsletter