Die Fondation Beyeler zeigt das Werk „You are the Weather“ (1994–96) der amerikanischen Künstlerin Roni Horn (*1955). Die Kuratorin der Fokusausstellung Theodora Vischer gibt einen Einblick in die 100 Porträts einer jungen Frau, bei denen man immer wieder dem gleichen Gesicht im Wasser einer isländischen Thermalquelle begegnet.

Werkbetrachtung mit Beststellerautorin Anne Siegel

«Der Hotpot ist so etwas wie die Tageszeitung Islands.» Die Schriftstellerin Anne Siegel (u.a. «Frauen, Fische, Fjorde») und die Künstlerin Roni Horn verbindet eine tiefe Faszination für die Natur und die Menschen Islands. In ihrer Werkbetrachtung schildert die Bestsellerautorin, wie viel sich eigentlich in der Arbeit «You are the Weather» spiegelt, wenn man Island etwas besser kennt.

Bildnachweis: Roni Horn, “You are the Weather”, 1994–96 (Details); © Roni Horn, Courtesy Sammlung Goetz, München

Mehr unter: www.fondationbeyeler.ch

Abonniere unseren Newsletter