Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Ein offenes Thema: Frauen in der Kunstgeschichte 1 | Museo del Prado (spanisch)

In den letzten Jahren wurden große Anstrengungen unternommen, um das künstlerische Schaffen von Frauen im Laufe der Geschichte in die Lehrpläne und Unterrichtsleitfäden auf den verschiedenen Bildungsebenen aufzunehmen. Trotzdem ist dies immer noch ein ungelöstes Problem, da es schwierig ist, klare und angemessene methodische Instrumente für den Unterricht zu finden. In diesem Kurs werden einige […]

Ein offenes Thema: Frauen in der Kunstgeschichte 2 | Museo del Prado (spanisch)

In den letzten Jahren wurden große Anstrengungen unternommen, um das künstlerische Schaffen von Frauen im Laufe der Geschichte in die Lehrpläne und Unterrichtsleitfäden auf den verschiedenen Bildungsebenen aufzunehmen. Trotzdem ist dies immer noch ein ungelöstes Problem, da es schwierig ist, klare und angemessene methodische Instrumente für den Unterricht zu finden. In diesem Kurs werden einige […]

Ein offenes Thema: Frauen in der Kunstgeschichte 3 | Museo del Prado (spanisch)

In den letzten Jahren wurden große Anstrengungen unternommen, um das künstlerische Schaffen von Frauen im Laufe der Geschichte in die Lehrpläne und Unterrichtsleitfäden auf den verschiedenen Bildungsebenen aufzunehmen. Trotzdem ist dies immer noch ein ungelöstes Problem, da es schwierig ist, klare und angemessene methodische Instrumente für den Unterricht zu finden. In diesem Kurs werden einige […]

KunstHäppchen aus dem Museum der Moderne Salzburg: Räume öffnen!

Kostenlose digitale Kurzführung durch die Ausstellung "Räume öffnen! Die Sammlungen"In deutscher Sprache Die Ausstellung Räume öffnen! trägt einer Entwicklung Rechnung, die dem Raum bzw. dem Raumbegriff einen besonderen Stellenwert als Analyseinstrument einräumt (spatial turn). Im Fokus steht dabei nicht der statische, geometrische Raum, sondern der Raum als ein von Menschen gestaltetes, erlebtes und codiertes Phänomen. […]

Mirjam Pressler: Schreiben ist Glück – Onlineführung durch die Ausstellung im Jüdischen Museum

Sie übersetzte weltberühmte Schriften von Anne Frank, Amos Oz und Lizzie Doron ins Deutsche. Ihr eigenes Romanwerk widmete sie jungen Menschen. Ihre Bücher handeln von jüdischer Geschichte, Überlebensgeschichten, von Angst, Einsamkeit, Behinderung oder Esssucht. Und doch sind Lebensmut und Hoffnung ein starkes Motiv. Bei der Führung durch die Ausstellung Mirjam Pressler. Schreiben ist Glück lernen […]

Mirjam Pressler: Schreiben ist Glück – Onlineführung durch die Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt

Entdecken Sie das Leben und Werk von Mirjam Pressler in einer faszinierenden Ausstellung Erleben Sie die inspirierende Reise von Mirjam Pressler (1940-2019), einer herausragenden Autorin und Übersetzerin, die weltberühmte Werke von Anne Frank, Amos Oz und Lizzie Doron ins Deutsche übertrug. Ihre eigenen Romane widmete sie jungen Menschen und behandelte Themen wie jüdische Geschichte, Überlebensgeschichten, […]

TheMuseumsLab 2024 | Public Event at Museum für Naturkunde Berlin

TheMuseumsLab is a pioneering mutual learning and knowledge exchange programme for African and European museum professionals. The project brings together a wide range of professional skills and competences. Museums as well as academic and cultural professionals come together to create space for an engaged discussion on museums past and present for a joint shaping of […]