Heute vor 158 Jahren ist Gustav Klimt geboren. Zur Feier des Tages betrachten wir ein Werk, das wir seit 1. Juli als Leihgabe der Klimt-Foundation im Oberen Belvedere zeigen dürfen. Gustav Klimts “Mädchen im Grünen” ist 1898 entstanden. Aufmerksam und selbstbewusst blickt uns das portraitierte junge Mädchen entgegen. Ihre Pupillen sind im strahlenden Sonnenschein zu scharfen schwarzen Punkten verengt. Modisch im weißen Kleid mit Puffärmeln und Strohhut zum Sommerspaziergang gekleidet, scheint sie einen Moment inne zu halten. Betrachtet das Werk mit uns!

Gustav Klimt, Mädchen im Grünen, um 1898, Belvedere, Wien,
Leihgabe der Klimt-Foundation, Wien

Mehr unter: www.belvedere.at

Abonniere unseren Newsletter