Nach der Wiedervereinigung setzte ein Prozess ein, der die Ausbildungszentren in der ehemaligen DDR für Gestalter*innenausbildung maßgeblich veränderte. Wie verliefen die Traditionslinien nach 1990? Im Gespräch mit Designer*innen und Designexpert*innen geht René Spitz, Professor an der Rheinischen Fachhochschule Köln, dieser Frage nach.

Moderiert von Prof. René Spitz, RFH Köln

im Gespräch mit

  • Prof. Barbara Schmidt, weißensee kunsthochschule berlin
  • Prof. Elke Mathiebe, HTW –Dresden
  • Prof. Justus Theinert, Hochschule Darmstadt
  • Prof. Christian Zöllner, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Mehr unter: lipsiusbau.skd.museum

Abonniere unseren Newsletter

Weitere Themen und Termine finden Sie hier