Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Yuval Lapide, Haifa: Antisemitismus im Neuen Testament?! | BIMU Bibelhaus Erlebnis Museum Frankfurt

9. Mai | 19:30

Juval Lapide, Religionswissenschaftler und Judaist, ist aus Haifa/Israel zugeschaltet und referiert über Spuren des Antisemitismus in der Urkunde des Christentums, insbesondere in den Evangelien nach Matthäus und Johannes im Neuen Testament.

Mehr unter: www.bibelhaus-frankfurt.de