Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Thementag „Medienbild im Wandel: Jüdinnen und Juden in Deutschland“ | Deutscher Kulturrat

7. Oktober | 10:30 17:00

Welches Bild von Jüdinnen und Juden in den deutschen Medien wird gezeigt? Wie wird über Jüdinnen und Juden, über jüdisches Leben in Deutschland und über den Staat Israel berichtet? Wie wird sich mit dem Thema Antisemitismus in den deutschen Medien auseinandergesetzt?

Diese Fragen bestimmen den Thementag „Medienbild im Wandel: Jüdinnen und Juden in Deutschland“ am Donnerstag, den 7. Oktober 2021, der live aus der W. Michael Blumenthal Akademie in Berlin gestreamt wird.
Seien Sie live dabei, wenn der Vorsitzende der ARD Tom Buhrow mit der Tagungsmoderatorin Shelly Kupferberg über die Verantwortung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks spricht und die Filmwissenschaftlerin Dr. Lea Wohl von Haselberg in das Thema einführt. Anschließend diskutieren Esther Schapira und Richard C. Schneider, Dalia Grinfeld und Prof. Dr. Monika Schwarz-Friesel, Prof. Dr. Doron Kiesel und Christiane von Wahlert sowie Hetty Berg und Prof. Dr. Mirjam Wenzel vertiefend zu den oben genannten Fragen. Das Resümee zieht der in Tel Aviv lebende Soziologe Prof. Dr. Natan Sznaider.

Weitere Informationen unter: www.kulturelle-integration.de