Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neandertaler. Geheimnisvolle Ureinwohner Europas | Vortrag im LVR-LandesMuseum Bonn

4. November 2021 | 19:00 20:00

Die Entdeckung eines menschlichen Skelettes in einer Höhle des Neandertals löste in den Jahren ab 1856 eine heftige Diskussion aus, die den Blick auf die Stellung des Menschen innerhalb der belebten Natur nachhaltig veränderte. „Der Neandertaler“, seit 1877 im LVR-LandesMuseum Bonn, wurde hierüber zum berühmtesten fossilen Zeugen der Menschheitsgeschichte. Heute verfügen wir durch moderne Ausgrabungen an zahlreichen Fundorten in Eurasien und dem Nahen Osten sowie die Anwendung neuer Verfahren auf Altfunde über ein fundiertes Wissen zu Umwelt und Leben dieser faszinierenden Eiszeitjäger.

Im Rahmen des Hermann Schaaffhausen-Vortrags 2021 referiert Privatdozent Dr. Ralf W. Schmitz, Referent für Vorgeschichte am LVR-LandesMuseum Bonn zum Thema “Neandertaler. Geheimnisvolle Ureinwohner Europas” und berichtet über die multidisziplinären Kooperationen, die seit 1991 mit modernsten Verfahren das Skelett des Namen gebenden Neandertalers und die Funde aus seinen Nachgrabungen an der wiederentdeckten Fundstelle im Neandertal erforschen.

Sei vor Ort dabei im LVR-LandesMuseum Bonn und hier auf unserem YouTube-Kanal: Stelle Deine Fragen an den Referenten über den Chat live ins Auditorium!

Mehr unter: landesmuseum-bonn.lvr.de