Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst im öffentlichen Raum | StadtPalais Stuttgart

29. September | 19:00 20:00

Wie ist der Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum? Wer entscheidet, welche Kunst im Stadtraum zu sehen ist? Wie machen es andere Städte? Muss Kunst im öffentlichen Raum einen Zweck erfüllen? Ab 29. September setzt das StadtPalais – Museum für Stuttgart seine Diskussionsreihe zu diesen Fragen fort.

Der öffentliche Raum in Stuttgart ist künstlerisch vielfältig erfahrbar und wird in der Stadtgesellschaft durchaus kontrovers diskutiert. Die Initiative für diese Kunst ging bis jetzt oft von privaten Initiativen, Initiativen von Künstlerinnen, einzelnen Stuttgarter Kulturamtsleiterinnen oder auch Initiativen des Landes aus. Wer soll künftig entscheiden, welche Kunst im Stadtraum Stuttgarts zu sehen ist? Und wie gehen andere Städte mit diesem Thema um? Viele Städte entwickeln zum Thema Kunst im öffentlichen Raum neue, spannende Ansätze, sodass sich ein Blick über den Talkessel lohnt. Beide Gespräche werden von der Kulturjournalistin Adrienne Braun moderiert.

Mehr unter: stadtpalais-stuttgart.de