Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

John Heartfield. Fotografie plus Dynamit | Ausstellungseröffnung im NS-Dokumentationszentrum München

1. Dezember | 19:00 20:00

John Heartfield gehört zu den innovativsten Künstler*innen des 20. Jahrhundert. Seine Fotomontagen, insbesondere im Kampf gegen den Nationalsozialismus, haben bis heute nichts von ihrer Intensität und Sprengkraft eingebüßt. Seine einzigartige Bildsprache war wegweisend für den künstlerischen Umgang mit Fotografien. Heute spiegelt sie sich beispielsweise in Internetmemes. Die Ausstellung (eine Kooperation mit der Akademie der Künste in Berlin) zeigt die vielen Facetten von Heartfields Werk und macht komplexe Bezüge zu Geschichte und Gegenwart sichtbar.

Zur Eröffnung sprechen die Kuratorinnen Anke Hoffsten (NS-Dokumentationszentrum München) und Rosa von der Schulenburg (Akademie der Künste, Berlin) über die Highlights der Ausstellung.

Mehr unter: www.ns-dokuzentrum-muenchen.de