Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Homestorys – Präsentation des Forschungsprojekts mit Christian Demand | Japanisches Palais

30. September | 19:00 20:00

Christian Demand, Kunsthistoriker, Philosoph und Herausgeber der Zeitschrift MERKUR, forschte im Archiv der Avantgarden danach, welche Vorstellungen von „richtigem“ und „falschem“ Wohnen in der Moderne öffentlich propagiert und diskutiert wurden. In dem Projekt mit dem Titel „Homestorys“ geht er an einzelnen Beispielen der Frage nach, durch welche diskursiven und bildrhetorischen Mittel sich der Anspruch auf verbindliche Kriterien dafür unter unterschiedlichen historischen Rahmenbedingungen jeweils geltend machte, wie die Spannung zwischen der Vorstellung von einem subjektiven, also je eigenen Geschmack und dem Anspruch auf Gemeinverbindlichkeit aufgelöst wurde, und ob bzw. wie diese Diskursgeschichte in der Gegenwart nachwirkt.

Mehr unter: www.skd.museum