Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen und Männer im Krieg | Europäische Erfahrungsgeschichten | Topographie des Terrors

23. November | 19:00 24. November | 10:00

www.topographie.de/livestream/

Vortrag: Prof. Dr. Maren Röger, Leipzig
Moderation: Dr. Andrea Genest, Fürstenberg/H.

Der Zweite Weltkrieg veränderte den Alltag der europäischen Bevölkerungen tief-greifend. Millionen Frauen übernahmen weitere Rollen, sei es aus ökonomischem Zwang, aus Interesse an erweiterten Handlungsräumen oder politischem Willen. Sie leisteten Hilfsdienste in den Armeen oder kämpften mit der Waffe, auch in Partisanen-bewegungen. Millionen Männer wurden in die kämpfenden Armeen eingezogen, wo spezifische Männlichkeitskulturen gepflegt wurden.

In ihrem Vortrag gibt Maren Röger einen Überblick über Erfahrungswelten der europä-ischen Bevölkerungen mit einem besonderen Fokus auf veränderten Geschlechter-rollen sowie Erfahrungen sexualisierter Gewalt, die Frauen in unterschiedlichen Ländern machten.

Mehr unter: www.topographie.de/livestream/