Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Essen mit Verantwortung – Ökologie und Speisegebote in einem Topf

28. Oktober | 19:00 20:00

Ethische Themen wie ein nachhaltiger Konsum, Verteilungsgerechtigkeit, klimafreundliche Lebensmittel, Umweltschutz und Massentierhaltung prägen die modernen Ernährungsdebatten. Keine Mahlzeit ohne die Fragen nach Tierschutz, Umwelt, Klima und sozialer Gerechtigkeit. Wie lassen sich die jüdischen Speisegebote im Kontext der modernen Forderungen nach Verantwortung gegenüber der Umwelt denken? Welche Anhaltspunkte für Umwelt- und Artenschutz finden sich im Judentum? Und treten die religiösen Normen nicht de facto in Konkurrenz gegenüber den modernen Normen? Über diese Fragen diskutieren Rabbiner Avichai Apel und der Philosoph Thomas Mohrs.

Der dialogische Vortrag wird von Shlomit Tripp moderiert.

Mehr unter: www.jmberlin.de