Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bad news are good news? | Dr. Manfred Fuchs-Kolloquium im Technoseum Mannheim

27. Januar | 18:00

Krieg, Umweltkatastrophe, Unfall, Hungersnot – folgen Nachrichten in den Medien ausschließlich dem Anspruch der Sensation? Geben sie die Welt also unzureichend mit einem Negativ-Filter wieder? Und was macht es mit dem Publikum, wenn die Welt nur noch gefährlich und schlecht ist? Es könnte abschalten – in vielerlei Hinsicht. Brauchen wir also einen positiven Journalismus und die Redaktionen eine neue Haltung im Umgang mit Nachrichten? Die Zukunft der Medien neu zu denken, ist eine Aufgabe, die dauerhaft ansteht.

Programm:

Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Gundelwein, Direktor TECHNOSEUM

Prof. Dr. Kai Gniffke, SWR-Intendant | ARD-Vorsitzender:
Die Rolle der ARD zwischen Desinformation,Demokratie und Dialog

Ronja von Wurmb-Seibl, Journalistin | Filmemacherin | Autorin
Wie wir die Welt sehen.Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien.

Podiumsgespräch
Prof. Dr. Kai Gniffke, Ronja von Wurmb-Seibl

Moderation: Prof. Dr. Christian Schicha, Medienethiker, Universität Erlangen-Nürnberg

Mehr unter: www.technoseum.de