Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Ursprung des Lebens: Die ersten Bausteine | Vortrag im Deutschen Museum

6 Mai | 19:00 - 20:00

Der Ursprung des Lebens: Die ersten Bausteine | Vortrag im Deutschen Museum

Ein Biophysiker und ein Chemiker erklären, wie die ersten Zellen und Bausteine des Lebens entstanden sein könnten.

Benedikt Peter hat Chemie an der Universität Konstanz studiert und promoviert jetzt Biophysik in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Petra Schwille. In seinen Experimenten untersucht er die Bildung und Vermehrung von kleinen mit RNA gefüllten Bläschen durch zyklisches Einfrieren und Auftauen. Diese Prozesse werden im Labor simuliert und durch Fluoreszenzmikroskopie aufgelöst. Seine Forschung sucht nach den Ursprüngen des Lebens in einer unerwarteten Umgebung: im Eis.

Thomas Steiner hat Chemie an der TUM studiert und promoviert jetzt in Chemie in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Wolfgang Eisenreich. In seinen Experimenten dreht er die Uhr des Stoffwechsels zurück und versucht zu rekonstruieren, wie sich das erste Leben mit Nahrung und Energie versorgen konnte.

In Zusammenarbeit mit CRC 235 – “Emergence of Life”, www.emergence-of-life.de

www.deutsches-museum.de

 

Details

Datum:
6 Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,